Bestandsorientiertes Buchen, Skontrationsmethode, Inventurmethode

An dieser Stelle ist es zweckmäßiger, wenn ich anstelle eines Textes, ein Erklärvideo einstelle! Ihr findet daher unten in der grünen Box das Erklärvideo zum Thema bestandsorientiertes Buchen. Wobei hier erwähnt sein soll, dass man, wenn man bestandsorientiert bucht, nach der Skontrationsmethode oder nach der Inveturmethode vorgehen kann. Es sei noch erwäht, dass ihr die Aufgaben aus den Kapiteln 15 Beschaffungsbereich und 16 Absatzbereich (wo man die Besonderheiten im Ein- und Verkauf buchen lernt, wie Skonto, Preisnachlässe etc.) nur dann bearbeiten könnt, wenn ihr den Unterschied zwischen bestandsorientierter und aufwandsorientierter Buchungsweise einerseits und der Skontrationsmethode und der Inventurmethode andererseits, kennt.

Erklärvideo (bestandsorientiertes Buchen nach Skontrations- und Inventurmethode)

UNBEDINGT dieses Video anschauen, bevor ihr die Aufgaben unten bearbeitet. Es ist ein bisschen lang, aber ich glaube, dass es nirgends eine ausführlichere Darstellung dieser Problematik gibt. Die wichtigen Details in diesem Video werden dann unten in den Aufgaben sehr intensiv eingeübt.

 

Aufgabe 1

In dieser Aufgabe übt ihr zwischen der Skontrationsmethode und der Inventurmethode zu unterscheiden und den Kontenabschluss nach beiden Methoden durchzuführen. Eher eine etwas leichtere Einstiegsaufgabe.

Aufgabe IKSTK2357

Lösung IKSTK2357

 

Lösungsvideo zur Aufgabe

Aufgabe 2

Auch in dieser Aufgabe sollt ihr üben zwischen Skontrations- und Inventurmethode unterscheiden üben. Diese Aufgabe ist etwas schwieriger als Aufgabe 1.

Aufgabe IKSTK2358

Lösung IKSTK2358

Lösungsvideo zur Aufgabe

Aufgabe 3

Eine komplette Aufgabe, mit EBK, Buchungssätzen, Buchen auf den Konten und Abschluss über SBK. Es kommt die Inventurmethode zum Einsatz.

Aufgabe IKSTK2055

Kontenvorlage IKSTK2055

Lösung IKSTK2055

 

Lösungsvideo zur Aufgabe

Aufgabe 4

In dieser Aufgabe wurde bereits alles gebucht und ihr müsst jetzt nur noch die Konten alle abschließen und zwar nach der Inventurmethode.

Aufgabe IKSTK2060

Lösung IKSTK2060

 

Lösungsvideo zur Aufgabe